fbpx

Mechanisch unterstütztes Gehen bei Kindern mit CP

Sollte es als Behandlung implementiert werden?

  • Mechanisch unterstütztes Gehen kann die funktionellen Ergebnisse und die Teilnahme verbessern
  • Besonders nützlich, wenn es schwierig ist, die gleiche Dosis an Gehtraining über dem Boden anzuwenden
  • Körpergewichtsunterstützung kann das Lernen erschweren und sollte nur bei Kindern mit starken funktionellen Einschränkungen eingesetzt werden

Zerebralparese (CP) ist die häufigste körperliche Behinderung im Kindesalter. Obwohl Kinder mit CP funktionell und unabhängig sein können, kann sich die Gehfähigkeit im Laufe der Zeit verschlechtern und einige Kinder können ihre Gehfähigkeit im (jungen) Erwachsenenalter verlieren. Mechanisch unterstütztes Gehen ist ein gezieltes Gehtraining, das darauf abzielt, die Gehfähigkeit zu verbessern. In der aktuellen systematischen Übersichtsarbeit wurde versucht, den Effekt von mechanisch unterstütztem Gehen auf funktionelle Ergebnisse, Partizipation und Lebensqualität zu bestimmen.

 
 

Neugierig auf den Rest der Artikel?

SRegistriere dich für die Mitgliedschaft mit
der Anatomie & Physiotherapie Gesellschaft.  

Erfahre mehr über die Vorteile einer Mitgliedschaft und probiere es noch heute aus. Oder schau dir unsere monatlichen Artikel auf unserer Webseite an (kostenlos)

Schon Mitglied? Hier anmelden. 

Melde dich für unsere wöchentlichen und monatlichen Newsletter an und werde über Updates zu den Themen informiert, an denen du interessiert bist:

Please enable the javascript to submit this form

Anatomie & Physiotherapie ist eine Arbeitsgemeinschaft
zwischen SoPhy & Sharing Science

Summaries on Physiotherapy B.V.
Berkenweg 7
Postbus 1161
3800 BD Amersfoort
The Netherlands

Chamber of commerce: 74973738
Bank: NL72ABNA0849809959
V.A.T. number: NL860093530B01
____________

Sharing Science
Rijksweg Zuid 99
6134 AA Sittard
The Netherlands
Chamber of Commerce: 58306862 
A&P ist eine Marke von NPi